US Alaska Denali National Park
US Alaska bears fishing
Denali alaska credits State of Alaska Michael De Young
US Alaska Kenai Fjords National Park
US Alaska Denali National Park
US Alaska bears fishing
Denali alaska credits State of Alaska Michael De Young
US Alaska Kenai Fjords National Park
Städte, Natur & Tierbeobachtungen

20 Tage wildes Alaska

Begeben Sie sich auf diese unvergessliche 20-tägige Reise durch das wilde Alaska! Ihre Route führt Sie durch einige der eindrucksvollsten Orte des Landes samt pulsierenden Städten, beeindruckenden Nationalparks und Tierbeobachtungen.

Die Reise beginnt im malerischen Girdwood. Hier können Sie die eindrucksvolle Landschaft genießen, bevor es weiter nach Homer geht, bekannt für seine charmante Küstenstadt-Atmosphäre. Der nächste Stopp ist das bezaubernde Seward, wo Sie die Möglichkeit haben, die faszinierende Tierwelt Alaskas hautnah zu erleben. Von dort aus geht es weiter in die pulsierende Metropole Anchorage, die Sie mit ihrer Mischung aus städtischem Flair und umgebender Wildnis begeistern wird.

Ihr Abenteuer führt Sie auch zum majestätischen Denali Nationalpark, wo Sie die imposante Präsenz des höchsten Bergs Nordamerikas erleben werden. Weiter geht es nach Fairbanks, wo Sie in die faszinierende Geschichte und Kultur Alaskas eintauchen können.

Tierbeobachtungen in Alaska

Reisehöhepunkt ist zweifellos die unvergessliche Bootsfahrt durch den Kenai Fjord. Hier werden Sie Zeuge der erstaunlichen Schönheit dieser Gletscherlandschaft und können vielleicht sogar majestätische Wale in ihrem natürlichen Lebensraum beobachten.

Optional können wir für Sie das aufregende Bear Watching hinzufügen, um wilde Bären in ihrer natürlichen Umgebung zu erleben.

Reiseroute

Girdwood

2 Nächte

Girdwood ist "eine der 10 schönsten Städte in Alaska". Es ist eine sehr aktive Gemeinde, die Radfahren, Skifahren, Rafting, Angeln, Wandern, Goldschürfen und Sightseeing in einer wunderschönen Umgebung des nördlichen Regenwaldes bietet.

Homer

3 Nächte

Homer ist die "Heilbutt-Hauptstadt" der Welt. Sie ist eine kleine Stadt in Alaska mit nur fünftausend Einwohnern und eine Oase der Ruhe, die Liebhaber der weiten und rauen Natur glücklich macht.

Seward

2 Nächte

Abenteuerlustige Reisende kommen nach Seward, um wunderschöne Wanderungen zu unternehmen, Wildtiere in Hülle und Fülle zu beobachten, zu paddeln und in lebhaften Gewässern zu angeln. Dies ist die angestammte Heimat der Alutiiq oder Sugpiaq, die die felsigen Küsten und eisigen Buchten seit jeher ihr Zuhause nennen.

Anchorage

2 Nächte

Anchorage ist die größte Stadt Alaskas umgeben von atemberaubender Natur. Mit einer beeindruckenden Mischung aus städtischem Leben und der unberührten Schönheit der Umgebung bietet Anchorage zahlreiche Outdoor-Aktivitäten wie Wandern, Skifahren und Tierbeobachtung sowie eine vielfältige Kultur und Gastfreundschaft.

Denali National Park

3 Nächte

Der Denali Nationalpark beherbergt eine vielfältige Tierwelt, darunter Bären, Elche und Wölfe. Er ist berühmt für seine atemberaubende Landschaft, geprägt von weiten Tundren, majestätischen Bergen und tiefen Schluchten. Der Park ist auch Heimat des höchsten Bergs Nordamerikas, des Denali, und bietet zahlreiche Wandermöglichkeiten, die es ermöglichen, die unberührte Wildnis Alaskas hautnah zu erleben.

Fairbanks

2 Nächte

Fairbanks ist auch bekannt als das "Tor zur Arktis". Hier finden Sie Gebirgsketten, unberührte Flüsse und Seen und eine Fülle von Wildtieren. Die Einheimischen lieben die Natur und haben eine lebendige Flussstadt im hohen Norden geschaffen. Hier können Sie zudem die Nordlichter sehen.

Delta Junction

2 Nächte

Delta Junction ist eine Kleinstadt, bekannt für ihre beeindruckende Natur und ihre entspannte Atmosphäre. Sie liegt am Zusammenfluss des Delta River und des Tanana River und bietet somit spektakuläre Ausblicke auf die umliegende Landschaft. Die Stadt ist auch berühmt für ihren historischen Meilenstein, der das Ende des Alaska Highway markiert, der von Kanada bis nach Alaska führt. Delta Junction ist ein beliebter Ausgangspunkt für Outdoor-Aktivitäten wie Wandern, Angeln und Tierbeobachtung in der unberührten Wildnis Alaskas.

Palmer, Alaska

2 Nächte

Die Stadt Palmer liegt im malerischen Matanuska-Susitna-Tal und ist bekannt für ihre beeindruckende Naturlandschaft. Eingebettet zwischen majestätischen Bergen bietet Palmer eine idyllische Umgebung für Bewohner und Besucher gleichermaßen. Das jährliche Alaska State Fair, das hier stattfindet, lockt Menschen aus der gesamten Region an und bietet eine vielfältige Palette an Attraktionen und Veranstaltungen.

Preis ab

5.950 € pro Person
Was ist inklusive?
  • 19 Übernachtungen in individuellen Unterkünften
  • Economy Flüge
  • Mittelgroßer SUV
  • Bootstour durch den Kenai Fjord
  • Vollständig CO₂-kompensierte Reise

Weitere Reiseideen

USA & Kanada - Ihre perfekte Rundreise

ist näher als Sie denken!

Die besten Tipps und Ratschläge für Ihren individuellen USA- oder Kanada-Urlaub erhalten Sie von unseren Reiseexperten oder bei einem kostenlosen Ländervortrag.